AGH Plus

Achtzehn junge Menschen unter 25 Jahren, die Arbeitslosengeld II beziehen und bereits länger arbeitslos sind, können an dieser Maßnahme teilnehmen.
Ziel dieser Maßnahme ist die Verbesserung der Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt.
Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir den Teilnehmenden eine sinnvolle Beschäftigung in den Bereichen Verkauf und Metall an. Desweiteren wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmenden die individuellen Ursachen für die Arbeitslosigkeit sowie die persönlichen Stärken des Einzelnen herausfinden und daran arbeiten. Unterstützt werden die Jugendlichen von handwerklichen Anleitern sowie sozialpädagogischen Fachkräften.
Die Möglichkeit der Teilnahme ist abhängig vom persönlichen Interesse und der Zuweisung des zuständigen Jobcenters in Merzig oder Wadern.

Beginntermin und Dauer:
01.05.2018 sowie wenn Plätze frei werden
Dauer in der Regel mindestens sechs Monate

Wir bieten:
18 Plätze im Bereich Verkauf/Metall/Näherei
20 Stunden Beschäftigung
10 Stunden Qualifizierung (jeweils 2 Stunden am Tag)

Arbeitszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Mehraufwandsentschädigung:
1,50 Euro pro Stunde für Beschäftigung
Übernahme der Fahrtkosten